Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit Wirkung zum 11. April 2019.

1. Wer sind wir und Datenidentifikation

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 10 des Gesetzes 34/2002, vom 11. Juli, der Dienstleistungen des Webs ist NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L., mit Sitz in Street Milan 16, CP 35100 Playa del Ingles von Gran Canaria mit CIF B76166230 , eingetragen im Handelsregister von Gran Canaria, Band 2069, folio 103 Blatt-GC-47568.

In Übereinstimmung mit den spanischen Rechtsvorschriften über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr, Artikel 10 des Gesetzes 34/2002, 11. Juli, diese Website im Besitz von:

NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L., mit Sitz in c/Mailand 16, CP 35100 Playa del Inglés, Las Palmas de Gran Canaria, Spanien mit CIF B76166230, eingetragen im Handelsregister von Gran Canaria, Band 2069, Folio 103 Blatt GC-47568.

NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. ist in Spanien als Touristikvermittler registriert. Inschrift Nr. 2019/4825 mit Datum 9 April 2019. Kennnummer I-A-0004443.1.

2. Zugangsbedingungen zu unseren Webseiten

Der Benutzer, für die bloße Tatsache des Zugriffs auf die vorliegende Website, unabhängig von der Form eines solchen Zugriffs, stimmt zu und beitritt zu den vorliegenden Bedingungen, die die Art der Nutzung von Webseiten und Web-Plattformen im Besitz von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. https://www.clicatour.com markieren. Der Inhaber behält sich das Recht vor, sie jederzeit zu ändern und zu ändern, da die s. im letzten Update auf der Website veröffentlicht wurden, die bei jedem Besuch gelten und Anwendung finden. Wenn der Nutzer nicht alle diese Bedingungen akzeptiert, ist er nicht berechtigt, auf diese Website und die Inhalte und/oder Dienstleistungen, die in ihm eingereicht werden, zuzugreifen und muss die Website unverzüglich verlassen. Die vorliegenden Bedingungen sind auch erweiterbar und gelten für die Mitteilungen und Bulletins, die in ihrem Fall vom Eigentümer der Webseiten www.clicatour.com, clicatour.com, provider.clicatour.com, doc.clicatour.com, blog.clicatour.com verwiesen werden können, daher muss der Nutzer die vorliegenden Bedingungen für seinen Zugang und/oder seine Nutzung akzeptieren.

3. Objekt

Dies und die anderen unserer Webseiten (www.clicatour.com, clicatour.com, provider.clicatour.com, doc.clicatour.com, blog.clicatour.com) ist die Webseite von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L., auf der sie eine Reihe von Inhalten und Dienstleistungen im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit anbieten.

4. Autorisierte Nutzung der Webseiten und der Inhalte

Der Nutzer kann auf diese Webseite und die darin enthaltenen Inhalte und Dienstleistungen nur zugreifen, wenn er alt ist und die dafür ausreichende Rechtskraft hat: Wenn er sich als minderjährig erweist, muss er die vorherige Zustimmung seines Vertreters legal haben oder in Ihrer Abwesenheit, müssen Sie diese Seite sofort verlassen. Der Nutzer ist berechtigt, auf die Inhalte der Website zuzugreifen, solange er auf der gleichen Weise eine rechtsentsprechende Nutzung durchführt, in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen, insbesondere mit den geistigen und gewerblichen Eigentumsrechten, die durch die geltenden Rechtsvorschriften gewährt werden und die in ihrem entsprechenden Abschnitt der vorliegenden Artikulieren detailliert erscheinen, wobei die Verwendung derselben in betrügerischer Weise ausdrücklich verboten ist. , für illegale Zwecke oder kommerziell ohne ausdrückliche Genehmigung und schriftlich durch den Inhaber. Das Reisebüro behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorherige ankündigungsweise gegen die vorliegenden Bedingungen, den Zugriff auf die Website oder die Inhalte im Angeboten zu verhindern.

5. Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung

Informationen und Dienste, die über Webseiten enthalten oder verfügbar sind, können Ungenauigkeiten oder typografische Fehler enthalten. Änderungen der regelmäßig enthaltenen Informationen werden übernommen. NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. kann jederzeit Verbesserungen und/oder Änderungen an den Diensten oder Inhalten vornehmen. NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. hat die Informationen und Materialien erhalten, die im Netz von Quellen enthalten sind, die als zuverlässig angesehen werden, aber obwohl die entsprechenden Maßnahmen ergriffen wurden, um sicherzustellen, dass die enthaltenen Informationen korrekt sind, garantiert es nicht, dass sie korrekt und aktuell sind.

Es warnt auch, dass der Inhalt dieser Website informativen Zweck in Bezug auf Qualität, Lage, Unterkunft, Dienstleistungen und Preise von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. haben.

6. Informationen über den Verzicht auf alle Haftung für einen technischen und inhaltlichen Ausfall

NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. lehnt jegliche Haftung im Falle von Unterbrechungen oder Fehlfunktionen der im Internet angebotenen Dienste oder Inhalte, gleich aus welchem Grund, ab. Auch NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. ist nicht verantwortlich für Stürze des Netzes, Verluste des Geschäfts infolge dieser Stürze, vorübergehende Aussetzungen der elektrischen Flüssigkeit oder jede andere Art von indirekten Schäden, die den Benutzern durch Ursachen über die NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L verursacht werden können.

NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. does nicht versichern oder garantieren, dass die Dienste oder Inhalte unterbrochen oder fehlerfrei sind, dass die Mängel behoben werden oder dass der Dienst oder der Server, der ihn zur Verfügung stellt, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist, unbeschadet der NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. wer die besten Anstrengungen, um diese Art von Vorfall zu vermeiden. Sollte der Nutzer bestimmte Entscheidungen treffen oder Aktionen auf der Grundlage der auf einer der Websites enthaltenen Informationen durchführen, wird empfohlen, die mit anderen Quellen erhaltenen Informationen zu überprüfen.

7. Geistiges und gewerbliches Eigentum

Die von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. zurVerfügung gestellten Inhaltesowie die inhalte, die über ihre Webseiten im Netz veröffentlicht werden, stellen ein Werk im Sinne der Rechtsvorschriften über geistiges Eigentum dar, so dass sie durch die in der Sache geltenden Gesetze und internationalen Vereinbarungen geschützt sind.

Es ist jede Form der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Kommunikation, Umwandlung, Bereitstellung und im Allgemeinen jeder anderen Akt der öffentlichen Verwertung, die sich sowohl auf die Webseiten als auch auf ihre Inhalte und Informationen bezieht, ohne ausdrückliche und vorherige Zustimmung und schriftlich ENTICS TRAVEL CANARIAS S.L. verboten.

Folglich unterliegen alle Inhalte, die auf den verschiedenen Websites angezeigt werden, insbesondere Designs, Texte, Grafiken, Logos, Symbole, Schaltflächen, Software, Handelsnamen, Marken, Industriezeichnungen oder andere Zeichen, die für die Nutzung von industriell und kommerziell anfällig sind, geistigen und gewerblichen Eigentumsrechten von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. or Drittinhaber derselben, die ihre Aufnahme in die verschiedenen Websites ordnungsgemäß genehmigt haben.

Die Inhalte, Bilder, Formulare, Meinungen, Indizes und sonstigen formalen Ausdrücke, die Teil der Webseiten sind, sowie die für den Betrieb und die Visualisierung derselben erforderliche Software stellen ebenfalls ein Werk im Sinne des Urheberrechts dar und sind daher durch die geltenden internationalen Übereinkommen und nationalen Gesetze über geistiges Eigentum geschützt. Die Nichtbeachtung der vorstehenden Bestimmungen impliziert die Kommission schwere rechtswidrige Handlungen und ihre strafrechtliche Sanktionierung.

Es ist verboten, jede Handlung, durch die die Nutzer der Dienste oder Inhalte können verwerten oder dienen kommerziell, direkt oder indirekt, ganz oder teilweise, von allen Inhalten, Bildern, Formen, Indizes und anderen Ausdrücken Formulare, die Teil der Webseiten ohne vorherige schriftliche Genehmigung von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L.

Insbesondere und ohne gründliche Natur sind Vervielfältigungs-, Verteilungs-, Anzeige-, Übertragungs-, Weiterverbreitungs-, Emissions-Emissionen in jeglicher Form, Speicherung in physischen oder logischen Medien (z. B. Disketten oder Computerfestplatten) verboten. ), Digitalisierung oder Verfügbarkeit aus Datenbanken, die nicht zu den von NAUTICS aTRAVEL CANARIAS S.L. autorisierten Datenbanken gehören,sowie deren Übersetzung, Anpassung, Anordnung oder jede andere Umwandlung solcher Meinungen, Bilder, Formulare, Indizes und anderer formaler Ausdrücke, die den Nutzern über die Dienste oder Inhalte zur Verfügung gestellt werden, sofern diese Handlungen den geltenden Rechtsvorschriften in Bezug auf geistiges, industrielles oder bildgeschütztes Eigentum unterliegen.

NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. steht es frei, den Zugriff auf die Webseiten und die darin angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen sowie die daraus resultierende Veröffentlichung der Meinungen, Beobachtungen, Bilder oder Kommentare, die die Nutzer ihm per E-Mail mitbringen können, einzuschränken.

NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. in dieser Sinn kann, wenn es dies für angemessen hält, unbeschadet der alleinigen und ausschließlichen Verantwortung der Nutzer die notwendigen Filter festlegen, um zu vermeiden, dass über seine Webseiten Inhalte oder Meinungen in sentiver, fremdenfeindlicher, diskriminierender, pornografischer, diffamierender oder anderweitig schädlicher Gewalt oder der Verbreitung von Inhalten, die eindeutig illegal oder schädlich sind, ins Internet gegossen werden können.

Diejenigen Nutzer, die über den E-Mail-Dienst an die Webseiten von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. senden,d.h.ihre Abteilung für Anregungen, Stellungnahmen, Meinungen oder Kommentare, es sei denn, sie drücken in bestimmten und unmissverständlichen Fällen das Gegenteil aus, in den Fällen, in denen es aufgrund der Art der Dienste oder Inhalte möglich ist, dass sie NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. autorisieren. voder die Vervielfältigung, Verteilung, Anzeige, Übertragung, Weiterübertragung, Übertragung in jedem Format, Speicherung auf physischen oder logischen Medien (z.B. Disketten oder Computerfestplatte), Digitalisierung, Verfügbarkeit aus Datenbanken von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. tRanslation, Anpassung, Anordnung oder jede andere Umwandlung solcher Beobachtungen, Meinungen oder Kommentare, für alle Zeiten des Urheberrechtsschutzes, die gesetzlich vorgesehen sind. Ebenso wird davon ausgegangen, dass diese Ermächtigung unentgeltlich erfolgt und dass die Nutzer durch die bloße Zusendung solcher Bemerkungen, Meinungen oder Kommentare jeden Vergütungsanspruch von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. ablehnen.

In Übereinstimmung mit dem vorstehenden Absatz IST NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. auch berechtigt, solche Beobachtungen, Meinungen oder Kommentare zu ändern oder zu ändern, um sie an die Bedürfnisse des redaktionellen Formats der Webseiten anzupassen, ohne dass davon auszugehen ist, dass überhaupt die Art der Verletzung einer der moralischen Urheberrechtlichkeiten vorliegt, die der Nutzer an diesen Rechten halten kann. Alle technischen, logischen oder technologischen Ressourcen, aufgrund derer ein Dritter direkt oder indirekt, mit oder ohne Gewinn, von jedem einzelnen Inhalt, Formularen, Indizes und anderen formalen Ausdrücken profitieren kann, die Teil der Webseiten sind, oder die unternommenen Anstrengungen, die NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. foder Operation durchgeführtwerden. Insbesondere ist es verboten, jeden Link, Hyperlink, Framing oder ähnlichen Link, der in Richtung der Webseiten von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. erstellt werden kann. wmit vorheriger, ausdrücklicher und schriftlicher Zustimmung von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. eineÜberschreitung der Bestimmungen dieses Punktes wird als Eine Verletzung der legitimen geistigen Eigentumsrechte von NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. angesehen. dieWebseiten und alle Inhalte der Webseiten.

NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. haftet nicht für Konsequenzen, die sich aus dem oben genannten Verhalten und Handlungen ergeben, ebenso wie es keine Verantwortung für die Inhalte, Dienstleistungen, Produkte usw. von Dritten übernimmt, auf die sie direkt zugreifen können, oder über Banner, Links, Links, Hyperlinks, Framing oder ähnliche Links von den Websites NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L.

8. Kein Angebot

Die Informationen auf unseren Webseiten dienen ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Informationen auf unseren Webseiten stellen kein Angebot dar, das für NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L. bbindend ist, wenn Vereinbarungen mit Anbietern von Aktivitäten, dieauf unseren Webseiten verfügbar sind, eine Buchungsanfrage über die Clicatour-Plattform und die Annahme der Buchungsanfrage durch die Anbieter erfordern.

9. Amtssprache der Seite

Die gesetzlich festgelegte Sprache ist Spanisch aus Spanien, so dass vor jeder Übersetzung dieses rechtlichen Hinweises in eine andere Sprache, es wird als verbindlich sowohl in der rechtlichen Hinweis und in den Bedingungen der Dienstleistung, die ursprünglichen Klauseln in Spanisch verstanden werden.

10. Gültigkeit

Für den Fall, dass eine Klausel oder ein Teil dieser Mitteilung für null erklärt wird, hat dieser Umstand keinen Einfluss auf die Gültigkeit des Rests.

11. Zuständigkeit und anwendbares Recht

Das Recht, das auf jede Kontroverse anwendbar ist, die in Bezug auf die vorliegende Website und auf den Inhalt des Angebotenen entsteht, ist das spanische Recht. Die Parteien verpflichten sich, sich den Gerichten der Stadt Las Palmas auf Gran Canaria zu unterwerfen und dabei ausdrücklich auf jede andere Gerichtsbarkeit zu verzichten, die für sie gelten könnte.

12. Nutzungsbedingungen für das Online-Angebot von Clicatour

Clicatour – NAUTICS TRAVEL CANARIAS S.L., mit Sitz in c/Mailand 16, CP 35100 Playa del Inglés, Las Palmas de Gran Canaria, Spanien mit CIF B76166230 , eingetragen im Handelsregister von Gran Canaria, Band 2069, Folio 103 Blatt GC-47568 und in Spanien als Touristic Intermediary registriert. Inschrift Nr. 2019/4825 mit Datum 9 April 2019, Identifikationscode I-A-0004443.1 betreibt eine Zwischenplattform für touristische Angebote in Form eines Online-Angebots über das Internet (auch als Plattform bezeichnet). Auf der Plattform haben Nutzer die Möglichkeit, Ausflüge, Touren und andere Aktivitäten und Erlebnisse auf der ganzen Welt zu finden und zu buchen. Das Online-Angebot von Clicatour besteht aus Führungen, Sprachkursen, Delfinbeobachtungen und Segeltörns, Sightseeing-Touren mit Bus oder Fahrrad, Reiten, Tauchkursen, Flussbootfahrten, Eintrittskarten für den Eintritt in Museen oder Parks, Aquarien und anderen Dienstleistungen. Die Angebote werden von einer Vielzahl lokaler Anbieter auf der ganzen Welt (weiter als „Anbieter“ bezeichnet) online gestellt, mit denen der entsprechende Vertrag über touristische Dienstleistungen („Servicevertrag“) abgeschlossen wird. Die Dienste des Anbieters können über die Clicatour-Plattform abgerufen und Buchungen vorgenommen werden.

Clicatour nähert sich sowohl persönlichen Kunden als auch Unternehmen.

Ein „Kunde“ ist jede einzelne Person, die aus nicht kommerziellen Gründen oder aus geschäftlichen Gründen einen Vertrag abgeschlossen hat.

Ein „Unternehmen“ ist eine juristische Person, eine Partnerschaft oder eine Person, die kommerzielle Tätigkeiten ausübt.

Der „Nutzer“ ist eine natürliche Person, es sei denn, diese Person wurde ausdrücklich bei Clicatour als juristische Person registriert. Die Handlungen und Unterlassungen, die während der Registrierung einer juristischen Person stattfinden, werden einer natürlichen Person zugeordnet, es sei denn, sie werden im Rahmen ihrer Vollmacht für die juristische Person durchgeführt.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jede Nutzung der Clicatour-Plattform. Das Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und Clicatour umfasst nur die ordnungsgemäße Überweisung der Nutzer an den jeweiligen Anbieter oder die Übertragung von Daten über Nutzer, die von einem Agenten zur Verfügung gestellt werden. Clicatour erkennt sich nicht als Veranstalter, Vermieter, Verkäufer oder sonstiger Vertragspartner in Bezug auf den touristischen Servicevertrag mit dem Nutzer an. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Angebote auf der Clicatour-Plattform und die Bereitstellung von Nutzern an den Anbieter.

13. Registrierung

Die Nutzung des Angebots der Clicatour Platform im Allgemeinen kann anonym erfolgen – z. B. die Überprüfung des Angebots bedeutet nicht, dass man sich registriert.

Bestimmte Arten der Nutzung der Clicatour-Plattform, wie z. B. das Buchen, kommentieren des Ausflugs oder das Hinzufügen zu Favoriten, können jedoch eine Registrierung erfordern. Während der Registrierung sendet der Nutzer ein elektronisches Registrierungsformular und stimmt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie, den rechtlichen Hinweisen und den Cookies-Richtlinien zu. Der Nutzer erklärt sich auch damit einverstanden, elektronische Kommunikation von Clicatour wie E-Mail-Nachrichten und SMS und/oder andere zu erhalten. Die Registrierung bei Clicatour wird nur einmal abgeschlossen und eine Bestätigungs-E-Mail an die vom Nutzer angegebene Adresse gesendet. Dann muss der Nutzer sein Konto aktivieren, indem er in der empfangenen E-Mail auf die Schaltfläche „Bestätigen“ klickt. Es ist auch möglich, das Konto des Nutzers zu aktivieren, indem Sie das Konto der Registrierung im Registrierungs-E-Mail-Link eingeben.

Nicht aktivierte Konten werden nach 48 h ab dem Zeitpunkt der Erstellung dauerhaft gelöscht.

Der Nutzer muss über 18 Jahre alt sein, um sich registrieren zu können. Der Nutzer muss das von ihm festgelegte Passwort geheim halten und geeignete Vorkehrungen treffen, um zu verhindern, dass Dritte es entdecken.

Die Erstellung von mehr als einem Nutzerkonto für dieselbe natürliche natürliche oder juristische Person ist nicht gestattet und kann nicht übertragen werden.

Wenn der Nutzer sein Konto nicht erstellen möchte, kann er trotzdem buchen. Allerdings muss der Nutzer auch in diesem Fall seine gültige und funktionierende E-Mail-Adresse angeben, um die Buchungsbestätigung zu erhalten.

Der Benutzer ist dafür verantwortlich, eine echte und funktionierende E-Mail-Adresse anzugeben. Die Verwendung von gefälschten oder Einweg-E-Mails ist nicht gestattet und Clicatour ist nicht verantwortlich, wenn der Nutzer seine Buchungsbestätigung nicht erhält.

14. Vertragsschluss

Sobald der Benutzer seinen gewählten Dienst eingegeben hat, zeigt Clicatour dem Benutzer eine Information über die Dienste des Anbieters an. Auf der Grundlage dieser Informationen kann der Nutzer eine Buchung, die zu einem Vertrag zwischen dem Nutzer und dem Anbieter wird, vornehmen, indem er per Karte, PayPal oder einer anderen bereitgestellten Online-Zahlungsmethode für die Buchung eine Buchung auswählt und bezahlt, die dann im Namen des verwiesenen Nutzers an den jeweiligen Anbieter gesendet wird. Dies geschieht nach der Auswahl und dem Hinzufügen zum Warenkorb, indem Sie auf den Button „In den Warenkorb“ klicken und dann auf „Auschecken“ klicken, die notwendigen Daten ausfüllen und bezahlen, indem Sie auf „Jetzt bezahlen“ klicken.

Nach der erfolgreichen Buchung wird Clicatour den Benutzer per E-Mail über die Beförderungsbedingungen (falls zutreffend) und andere Bedingungen des Anbieters informieren. Diese Informationen werden auf dem Buchungsgutschein der E-Mail-Adresse abgelegt. Der Gutschein kann auch direkt nach erfolgreicher Beendigung des Buchungsprozesses heruntergeladen werden und später durch Klicken auf „Finden Sie Ihre Buchung“ Auf der ersten Seite der Plattform und mit der Buchungsnummer und der E-Mail-Adresse des Benutzers, die er für die Buchung verwendet hat.

Der Anbieter hat das Recht, dem Nutzer nicht zu gestatten, eine Handlung durchzuführen oder auszuschließen, wenn er die Bedingungen nicht erfüllt. In diesem Fall wird der bezahlte Preis nicht zurückerstattet.

Clicatour sendet dem Nutzer per E-Mail eine Buchungsbestätigung (Gutschein), die im Namen und im Namen des Anbieters ausgestellt wurde, sowie eine Zahlungsbestätigung.

Der Zugang und die Nutzung der Clicatour Plattform sind für den Nutzer kostenlos. Clicatour wird die Daten der Buchungen und Transaktionen sammeln.

Clicatour leitet dem Nutzer alle Daten für die Nutzung des Dienstes eines Anbieters gemäß den geltenden Bedingungen (wie den Gutscheindaten) weiter, sobald sie beim Anbieter eingegangen sind. Clicatour übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der weitergeleiteten Daten oder für die Leistung der Dienstleistungen durch den Anbieter, da alle angegebenen und übermittelten Informationen auf Daten von Anbietern oder Dritten basieren, die Clicatour nicht im Detail einsehen kann.

15. Pflichten und Verantwortlichkeiten des Nutzers

Der Benutzer ist dafür verantwortlich, alle Bedingungen des Produkts, das er vor der Buchung buchen möchte, sorgfältig zu lesen. Es wird davon ausgegangen, dass der Benutzer, wenn er die Buchung vornimmt, alle Bedingungen für das Produkt, die Clicatour-Plattform und die Zahlung gelesen, verstanden und akzeptiert.

Der Benutzer ist dafür verantwortlich, eine funktionierende E-Mail-Adresse anzugeben, die für die Kommunikation mit Clicatour verwendet werden kann.

Der Nutzer ist allein dafür verantwortlich, zum in den Buchungsinformationen beschriebenen Treffpunkt zu gelangen und den Vertrag zu nutzen. Wenn die Stornierung der Buchung möglich ist, muss der Benutzer die Stornierung vor dem festgelegten Zeitraum vornehmen, um die Rückerstattung zu erhalten.

Der Benutzer ist für die Erfüllung und Einhaltung der Buchungsbedingungen verantwortlich.

Der Nutzer sollte die Registrierungsdaten (Benutzeranmeldung und Passwort) geheim halten und dritten keinen Zugriff auf die Clicatour-Plattform mit seinen Registrierungsdaten gewähren. Der Nutzer ist für die gesamte Nutzung seines Benutzerkontos auf der Clicatour Platform verantwortlich.

Der Nutzer wird Nautics Travel Canarias S.L. („Clicatour“) von Ansprüchen Dritter ausschließen, die auf seiner Nutzung der Clicatour-Plattform beruhen.

16. Preise

Alle Preise auf clicatour Platform beinhalten Mehrwertsteuer und alle anderen Steuern. Lokale Steuern oder/und andere Gebühren können in der Unterkunft berechnet werden.

Die von den Anbietern in ihren Produkten angegebenen Preise können besonderen Bedingungen unterliegen. Zum Beispiel in Bezug auf die Stornierung und die Rückerstattung von Zahlungen. Vor der Buchung sollte der Kunde alle Bedingungen sorgfältig prüfen und ob die Servicevereinbarung gesonderten Bedingungen unterliegt.

17. Zahlungen

Der mit dem Anbieter geschlossene Servicevertrag gilt für die vom Nutzer zu zahlenden Gebühren für die vom Anbieter erbrachten Dienstleistungen.

Clicatour ist berechtigt, die in Rechnung gestellten Beträge im Namen und im Namen des Anbieters einzuziehen. Wenn der Preis der Buchung vom Benutzer in einer anderen Währung als seiner Landeswährung bezahlt werden muss, kann Clicatour die Zahlung in der Landeswährung des Benutzers verlangen und der Betrag wird basierend auf dem aktuellen Wechselkurs zum Zeitpunkt des Kaufs umgerechnet. Clicatour kann dem Benutzer die Umwandlungsgebühr für diesen Vorgang berechnen.

Für den Nutzer ist der Vertragspartner im Zusammenhang mit der Buchung und deren Zahlung der jeweilige Anbieter. Der Nutzer kann nur die Rückzahlung einer Zahlung an den jeweiligen Anbieter erhalten. Eine vom Anbieter gewährte Rückerstattung kann über Clicatour oder auf andere Weise bearbeitet werden.

18. Haftung von Clicatour

Clicatour übernimmt keine vertragliche Verpflichtung bezüglich der Buchungen, die über die Clicatour-Plattform getätigt werden, und haftet nicht für die Durchführung entsprechender Vereinbarungen mit Anbietern gemäß der Buchungsanfrage des Nutzers.

Clicatour haftet nicht für Mängel in der Leistung des Dienstes und persönliche oder materielle Schäden, die dem Nutzer im Zusammenhang mit dem gebuchten Service entstehen. Auch, wenn gebuchtprodukt bietet mehrere touristische Dienstleistungen (in Übereinstimmung mit dem gesetzlichen Begriff „Paketreisen“) die beabsichtigten Reisedienstleistungen sind nicht in seiner eigenen Verantwortung.

Jegliche Haftung von Clicatour wegen schuldhafter Pflichtverletzung bei der Vertragsvermittlung bleibt von den oben genannten Bedingungen unberührt.

Die Haftung von Clicatour für vertragliche Ansprüche des Nutzers ist auf das Doppelte des Preises der beschafften touristischen Dienstleistungen begrenzt. Für einfache Fahrlässigkeit haftet Clicatour nur für die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht und nur für vorhersehbare und typische Schäden.

19. Verfügbarkeit und Garantie

Es können keine Ansprüche bezüglich der Verfügbarkeit, Qualität oder Funktion von Dienstleistungen oder technischen Support für Clicatour Platform bestehen. Clicatour kann ihre Online-Aktivitäten jederzeit und nach eigenem Ermessen neu gestalten, reduzieren oder aussetzen. Bestehende Vereinbarungen des Nutzers mit einem Anbieter sowie die Durchführung dieser Vereinbarungen bleiben von diesen Änderungen unberührt.

Clicatour übernimmt keine Garantie oder Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der von Dritten wie Anbietern zur Verfügung gestellten Daten. Clicatour ist gegenüber dem Nutzer nicht verpflichtet und übernimmt keine Garantie.

20. Stornierungsbedingungen

Unbeschadet der Rechte des Nutzers in Bezug auf Stornierungen von Pauschalreisediensten, auf die die Bestimmungen des Königlichen Gesetzesdekrets 1/2007 Anwendung finden, 16. November, der den konsolidierten Text des Allgemeinen Gesetzes zur Verteidigung der Verbraucher und Nutzer und anderer ergänzender Gesetze (nachfolgend „Allgemeines Verbraucher- und Nutzergesetz“) genehmigt, hat jede der von Clicatour auf der Website beworbenen Dienstleistungen (Aktivitäten, Ausflüge, Führungen und Transfers) eine spezifische Stornierungsrichtlinie, die der Nutzer im Aktivitätsbeschreibungsblatt (auf der Website) sowie in der Bestätigungs-E-Mail einsehen kann, die Clicatour Ihnen sendet, sobald Sie die Reservierung vorgenommen haben.

Daher unterliegt jede Dienstleistung ihren spezifischen Stornierungsbedingungen, die die Stornierungsfrist festlegen und ob eine Strafe anfällt oder nicht.

Kurz gesagt, Clicatour wird Stornierungen in Übereinstimmung mit den Stornierungsbedingungen jeder Aktivität, Exkursion, Führung und / oder Transfer verwalten.

Für den Fall, dass der Lieferant zum Vertragsdatum nicht verfügbar ist, wird dem Nutzer ein alternatives Datum oder eine alternative Uhrzeit angeboten, die von der Gleichen innerhalb von 72 Stunden nach der Benachrichtigung über die Änderung in der Reservierung akzeptiert oder abgelehnt werden muss. Im Falle der Nichterlangung einer Antwort innerhalb der festgelegten Frist oder im Falle der Ablehnung der Änderung wird die Reservierung storniert und der Betrag wird dem Benutzer sofort zurückerstattet. In jedem Fall wird Clicatour die entsprechenden Berichtigungsunterlagen ausstellen.

In Übereinstimmung mit den oben genannten, und durch die Annahme dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen, benutzer erklären, diese Stornierungsbedingungen gelesen und ausdrücklich akzeptiert haben und erklären, den Bedingungen der Stornierung der Aktivität, Exkursion, Führung und / oder Übertragung, die sie über die Website buchen zustimmen.